Mittwoch, 8. Dezember 2010

Geschenkset

Mein Mann brauchte ein Geschenk und eine Karte für einen Kollegen, der morgen eine "Feier" zum 55. Geburtstag im Büro macht. Da mein Mann 2 kleine Bücher gekauft hat, wo drauf stand "Recyclingfähig", habe ich den Gedanken aufgenommen und die Bücher in bestempeltem Packpapier eingepackt, SU sei Dank . Die Idee ist von     Jenni  , sie hat auf ihrem Blog das Packpapier von der SU Lieferung zu Verpackungen verarbeitet...Kordel drum , fertig.

Eine Karte ist für einen Mann, den ich ja noch nicht mal kenne, schwierig zu machen. Ich habe ich mich dann für diese reduzierte Form entschieden. Packpapierbraun hieß das Papier sonst, jetzt glaube ich Savanne. Der Stempel ist von Art Impressions, die Zahlen von American Crafts. Bestempelt habe ich das Packpapier mit Stempeln von SU aus dem Büroset u.a.



Kommentare:

  1. Die Karte und die Geschenkverpackung sind superschön und vor allem ziemlich männlich geworden. Der Stempel mit dem Butler ist ja wirklich toll,den kann man eigentlich für alles nehmen.......

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulrike,
    was für eine herrliche Geburtstagskarte!!
    Eine super Idee, die 55 auf's Tablett zu "stellen".
    Wunderschön gemacht..
    Dazu die perfekte Verpackung zu den Buchtiteln..klasse!

    Wünsche dir von Herzen einen wunderschönen 2. Advent
    Herzliche Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen
  3. Ja da sehe ich es Dein Packpapier, sieht einfach super aus!

    AntwortenLöschen