Montag, 2. Juli 2012

Hochzeitskarte

Eine Hochzeitskarte mußte her. Farbvorgaben waren schwarz, silber und dunkelrot. Gedacht und überlegt und dann kam aus meinem ganz hinteren Hirnkasten diese Idee mit den beiden Herzen zum Vorschein, die ich so oder ähnlich vor langer Zeit mal irgendwo auf einem Blog gesehen habe. Da ich aber zu dem Zeitpunkt keine Hochzeitskarte brauchte, habe ich die Idee irgendwie abgespeichert .

Die Karte hat hoffentlich dem Brautpaar gefallen.


Kommentare:

  1. guten morgen liebe ulrike, dein hochzeitskärtlein schaut zauberhaft aus....die herzchenidee habe ich auch schon gesehen, du hast es toll umgesetzt...
    ich wünsche dir einen schönen wochenbeginn...
    liebe grüssle
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Karte, die hat bestimmt gefallen!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die ist ja toll geworden, Ulli!
    Diese Karte hat dem Brautpaar sicher gefallen.

    GLG Ines

    AntwortenLöschen
  4. Ja Ulli supertolle Idee ist das mit den Herzen;-) LG aus Wien

    AntwortenLöschen