Sonntag, 13. September 2009

Schmadderkarte...

Schmaddern, so hat eine liebe Bastelfreundin diese Technik genannt. Blätter eines alten Buches, Stempel von SU und Inkadinkado, Distress Stempelkissen gewischt, Band von SU.



Kommentare:

  1. Juhuuu Ulrike :-)

    Die finde ich ja schön!! Geht doch! Also hast Du deine unkreative Phase überwunden? Feini!

    P.S.
    Ich meinte nicht Deine Emil-Addi! Ich meinte die Andere, mönsch! LG Britta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ulrike,

    diese Karte gefällt mir sehr gut. Die Technik ist toll :-)

    Lieben Dank für Deinen Kommentar auf meinem Blog, darüber habe ich mich gefreut.

    LG Dunja

    AntwortenLöschen