Donnerstag, 10. September 2015

Sommerwochenende

Der August hat sich ja dieses Jahr mit sehr hohen Temperaturen verbschiedet. Wir hatten an diesem Wochenende Gartenfest und mein Mann hatte sich zum Pflichtstundenabbau gemeldet , 4 Stunden...
Also was macht " Frau " in der Zeit....ja ja die Zeit nutzen. Schaut mal das war mein Arbeitsplatz unter 2 Sonnenschirmen...




So ließ es sich aushalten und mein kleines Album ist auch fertig geworden.
Ich war zum Frühstück mit meinen Schwiegertöchtern eingeladen und habe für  die Mama unseres jüngsten Enkelkindes die ersten 4 Lebenswochen dokumentiert.

Hier das Ergebnis..zeigen darf ich die Fotos der Kleinen leider nicht.




Die Mama und auch der Papa haben sich sehr gefreut.

Das war es mal wieder für heute.Ich wünsche euch einen wunderschönen und sonnigen Tag.

Kommentare:

  1. Moin Ulli.
    herzlichen Glückwunsch zum dritten Enkelkind nachträglich!
    Das muss schön sein, Oma zu sein ;-)

    Ja im Garten läßt es sich gut aushalten...
    Auch zum Basteln....

    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Platz, um kreativ zu sein und eine schöne Idee, die ersten Wochen zu verscrappen!

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja ein lauschiges Plätzchen zum Basteln, leider wirst Du erst im nächsten Jahr wieder dort sitzen können, der Sommer ist wohl passé.
    Das Album sieht toll aus. Ich kann verstehen, daß Eltern nicht wollen, daß ihre Kinder im Netz zu sehen sind. Mir wäre das auch zu riskant.
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen
  4. super sieht es aus dein Minibook, gute Idee mit den Tabs als Verstärkung. Ja die Hitze ist gottseidank vorbei,--LG Gerlinde

    AntwortenLöschen