Montag, 17. Mai 2010

Noch ein Babybuch

Dieses Babybuch habe ich , in Zusammenabreit mit meiner Schwiegertochter( sie hat die Bilder ausgesucht, geschnitten , Papier auf die Buchstaben geklebt und die letzte Seite gestaltet),für den kleinen Freund unserer Enkeltochter Ronja zum 1. Geburtstag gemacht.Ich finde sie hat sich wacker geschlagen und auch Blut geleckt nach mehr.....!!!!! Im Moment fertigen wir in Gemeinschaftsarbeit, die Einladunskarten für Ronjas Taufe.
Nachdem das Buch nun am Samstag überreicht worden ist und auch die Erlaubnis erteilt wurde es zu veröffentlichen, zeige ich es Euch nun.











Kommentare:

  1. Ui, Ulli, das Buch ist wirklich zuckersüß geworden.

    LG Dani

    AntwortenLöschen
  2. Ulli - das ist wunderschön geworden! LG Conny

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein super süßes Büchlein!
    Die Farben und die liebevollen Details sind ein Traum..
    Total schön gemacht!

    Herzlichen Dank für deinen lieben Eintrag
    zum Umzug, habe mich sehr darüber gefreut..

    Wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen
  4. Das ist aber eine wundervolle Idee und ich denke, es war sehr viel Arbeit. Aber man sieht, das es mit Liebe gestaltet wurde. Ganz toll.
    glg
    Rosi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ulli, das Minialbum durfte ich ja schon im Original bewundern. Schön ist das!

    AntwortenLöschen
  6. Wau Ulli! Ich habe Schnappatmung! Klasse!!! Voll schön geworden!

    Ich wünsche Dir ein schönes Pfingsten!

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ulrike,

    vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog.

    Dieses Babybuch ist Dir sehr gut gelungen, aber auch sonst seh ich viele schöne Sachen auf deinem Blog.

    Mein Taufbuch habe ich selbst in Scal erstellt und mit der Cricut geschnitten.

    LG Ingrid

    AntwortenLöschen